Urteile & Artikel

Hier finden Sie in regelmäßigen Abständen aktuelle Urteile und interessante Artikel rund um das Verkehrsrecht und das Versicherungsrecht.

16. April 2018
Kollision eines in ein Grundstück abbiegenden Fahrzeugs mit dem Gegenverkehr

Kollision eines in ein Grundstück abbiegenden Fahrzeugs mit dem Gegenverkehr

LG Saarbrücken, Az.: 13 S 168/13 Urteil vom 24.01.2014 1. Auf die Berufung des Klägers wird das Urteil des Amtsgerichts Homburg vom 2. Oktober 2013 – 7 C 319/12 (18) – unter Zurückweisung der Berufung im Übrigen wie folgt teilweise […]
16. April 2018
Verkehrsunfall: Berücksichtigung eines Schuldanerkenntnisses bei unterschiedlichen Unfallschilderungen

Verkehrsunfall: Berücksichtigung eines Schuldanerkenntnisses bei unterschiedlichen Unfallschilderungen

LG Ravensburg, Az.: 6 O 302/13 Urteil vom 31.01.2014 1. Die Beklagten werden als Gesamtschuldner verurteilt, an die Klägerin 3.045,64 Euro nebst Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz seit 26.07.2013 zu zahlen. 2. Die Beklagten werden […]
13. April 2018
Verkehrsunfall: Anspruch auf Löschung eines Fahrzeugs aus der HIS-Datenbank

Verkehrsunfall: Anspruch auf Löschung eines Fahrzeugs aus der HIS-Datenbank

AG Pforzheim, Az.: 3 C 368/13 Urteil vom 03.02.2014 1. Die Klage wird abgewiesen. 2. Die Klägerin hat die Kosten des Rechtsstreits zu tragen. 3. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar. Beschluss Der Streitwert wird auf 500,00 € festgesetzt. Tatbestand (abgekürzt […]
12. April 2018
Datenweitergabe an Dritte zu Prüfungszwecken durch Kfz-Haftpflichtversicherung – Auskunftsanspruch des Geschädigten

Datenweitergabe an Dritte zu Prüfungszwecken durch Kfz-Haftpflichtversicherung – Auskunftsanspruch des Geschädigten

AG Bremen, Az.: 9 C 30/13 Urteil vom 20.02.2014 Die Beklagten werden gesamtschuldnerisch verurteilt, an den Kläger einen Betrag in Höhe von 359,57 € zzgl. Zinsen in Höhe von 5 %-Punkten über dem Basiszinssatz hieraus seit dem 27.10.2012 zu bezahlen. […]
4. April 2018
Verkehrsunfall: Abschleppkosten des Unfallfahrzeugs - Angemessenheit

Verkehrsunfall: Abschleppkosten des Unfallfahrzeugs – Angemessenheit

AG Ellwangen, Az.: 2 C 458/13 Urteil vom 18.03.2014 1. Die Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin € 60,32 nebst Zinsen in Höhe von 5 %-Punkten über dem Basiszinssatz hieraus seit dem 11.01.2014 zu bezahlen. Im Übrigen wird die Klage […]
3. April 2018
Verkehrsunfall – Anspruch auf Mietwagen bei nur geringen Fahrstrecken?

Verkehrsunfall – Anspruch auf Mietwagen bei nur geringen Fahrstrecken?

AG Bremervörde, Az.: 5 C 300/13 Urteil vom 28.03.2014 1. Die Klage wird abgewiesen. 2. Die Klägerin hat die Kosten des Rechtsstreits zu tragen. 3. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar. Tatbestand Am 28.07.2012 kam es zu einem Unfall bei dem […]
26. März 2018
Verkehrsunfall mit Leasingfahrzeug – Ersatz Mehrwertsteuer

Verkehrsunfall mit Leasingfahrzeug – Ersatz Mehrwertsteuer

AG Wittmund, Az.: 4 C 763/11 (II) Urteil vom 08.12.2011 1. Die Beklagten werden als Gesamtschuldner verurteilt, an die Klägerin 1.329,98 € nebst Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz auf 1.197,48 € vom 06.06.2011 bis zum […]
20. März 2018
Verkehrsunfall: Erstattungsfähigkeit vorgerichtlicher Rechtsanwaltskosten

Verkehrsunfall: Erstattungsfähigkeit vorgerichtlicher Rechtsanwaltskosten

AG Balingen, Az.: 4 C 322/14 Urteil vom 28.10.2014 1. Die Beklagten werden als Gesamtschuldner verurteilt, an die Klägerin 745,40 € nebst Zinsen hieraus in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz seit 14.06.2014 zu zahlen. Im Übrigen wird die […]
19. März 2018
Verkehrsunfall - Auszahlung des Wiederbeschaffungswertes nach Vorlage der Reparaturrechnung

Verkehrsunfall – Auszahlung des Wiederbeschaffungswertes nach Vorlage der Reparaturrechnung

AG Krefeld, Az.: 12a C 53/14 Urteil vom 31.10.2014 Die Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin 785,99 Euro nebst Zinsen in Höhe von 5 %-Punkten über dem jeweiligen Basiszinssatz hieraus seit dem 06.11.2013 sowie weitere 75,89 Euro nebst Zinsen in […]
17. März 2018
Verkehrsunfall - Reparaturkosten innerhalb der 130-Prozent-Grenze bei Verwendung von Gebrauchtteilen

Verkehrsunfall – Reparaturkosten innerhalb der 130-Prozent-Grenze bei Verwendung von Gebrauchtteilen

AG Marburg, Az.: 9 C 759/13 (81) Urteil vom 16.12.2014 Die Beklagte wird verurteilt, den Kläger von seiner Verbindlichkeit gegenüber Firma … aus Rechnung Nr. 113450-12 in Höhe von 3.159,20 EUR nebst gesetzlichen Zinsen seit dem 08.01.13 und den Kläger […]